Die RUWO in Daten & Fakten

Am 6. September 1991 gegründet, gehört die RUWO Rudolstädter Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft mbH (kurz RUWO) zu den städtischen Wohnungsgesellschaften im Städtedreieck Bad Blankenburg- Rudolstadt- Saalfeld. Die Stadt Rudolstadt ist alleiniger Gesellschafter des Unternehmens. Die Organe der Gesellschaft sind:

  • Geschäftsführer
  • Aufsichtsrat
  • Gesellschafterversammlung

Das Unternehmen bewirtschaftet mit 32 Beschäftigten inklusive 2 Auszubildenden 2.720 eigene Wohnungen, 78 Gewerbeobjekte, 1.660 Garagen und Stellplätze und 423 Pachtobjekte im gesamten Stadtgebiet von Rudolstadt. Des Weiteren betreuen wir rund 974 Wohn-/Gewerbeeinheiten/Garagen/Stellplätze für Dritte in Rudolstadt und Umgebung. (Stand 30. Juni 2019).

Das Unternehmen ist Mitglied des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Thüringen und ist im Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen organisiert.

Seit 1999 bilden wir junge Leute im Berufsbild Kauffrau/Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft aus. Mit Beginn des Lehrjahres 2006/2007 wurde diese Berufsbezeichnung geändert und trägt nun den Namen "Immobilienkauffrau/ -kaufmann".

Alle Infos zum Ausbildungsberuf gibt es unter www.immokaufleute.de.