< Lust auf Wohnungsbesichtigung? Azubi gesucht!

Erfahrungsaustausch zwischen Rudolstadt und Leinefelde (Kopie 1)

Wertvolle Impulse für den Stadtumbau


Auf Initiative von RUWO-Geschäftsführer Jens Adloff unternahmen Mitglieder des RUWO-Aufsichtsrates sowie des Rudolstädter Bau- und Wirtschaftsausschusses am 12. September 2014 eine Exkursion nach Leinefelde.

Ziel war es, sich über die sogar international beachteten Erfolge des Stadtumbaus in Leinefelde zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Leinefeldes Bürgermeister Gerd Reinhardt sowie die Geschäftsführerin der städtischen Wohnungsgesellschaft Kathrin Erdmann ließen es sich nicht nehmen, die Gäste persönlich zu empfangen und auf Ihrem Rundgang durch die Stadt zu begleiten.

Auch wenn die Voraussetzungen und Bedingungen unserer beiden Städte höchst unterschiedlich sind, so war es doch beeindruckend, wie zielstrebig und strategisch die Verantwortlichen in Leinefelde an den Problemen arbeiten: „da können wir sehr wertvolle Impulse auch für unsere Arbeit als Stadträte in Rudolstadt mitnehmen“, ließ sich eine Teilnehmerin vernehmen. Insgesamt war es trotz der kühlen Witterung ein gelungener und bereichernder Tag, da waren sich alle Beteiligten einig und dankten den Organisatoren und Gastgebern.


Veröffentlicht am: 16.09.2014 10:35