< RUWO-Gärtnerwettbewerb 2010

Schnell und sparsam unterwegs

Hauswarte testen Elektro-Cityflitzer "Twizy" von Renault


Spritzig und spaßig war die Woche vom 16. zum 20. Juli 2012 für die Hauswarte der RUWO Rudolstädter Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft mbH.

 

Sie durften eine Woche lang den Elektro-Cityflitzer "Twizy" vom Renault-Autohaus Bohr auf Herz und Nieren testen und sich ein Bild von der Nutzbarkeit für die täglichen Arbeiten machen. Bei Fahrten durch's gesamte Wohngebiet wurde dem "Twizy" alles abverlangt.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: schnell und sparsam waren die Hauswarte unterwegs und konnten selbst auf den Grünanlagen ihrer Wohngebiete ohne Schaden fahren. Super süß!“ rufen Frauen, „Hammer!“ die Männer, wenn sie den schnellen Flitzer vorbeifahren sehen und bei allen Hauswarten ist die positive Aufmerksamkeit zu spüren, die einem in diesem Gefährt zuteil wird.

 

Ob dieser Cityflitzer aber den Fuhrpark der RUWO erweitern wird, muss nun genau geprüft werden - insbesondere die Wintertauglichkeit.   


Veröffentlicht am: 24.07.2012 11:39